Ein Blog über die kulinarischen Abenteuer eines Essverrückten

Posts from the ‘Uncategorized’ category

Auch, wenn ich danach strebe, möglichst viele mir noch unbekannte Regionen, Orte und alles damit in Zusammenhang stehende kennen zu lernen, spricht für mich überhaupt nichts gegen einen regelmäßigen Ausflug nach New York City. In den vergangenen Jahren war ich fast jedes Jahr dort; mal mehr und mal weniger auf kulinarischer Expedition, aber stets mit Hunger auf die Lichter und den Puls dieser Metropole, die sich wahrhaftig so nennen darf. Weiterlesen…

Kommentieren

Es war am Anfang des letzten Jahrzehnts, in dem ich anfing, wirklich gut essen zu gehen. Angefangen hat alles in meiner Heimatstadt Hamburg, genauer gesagt im Jacobs Restaurant, welches als bestes der Stadt galt. Erfahrung auf diesem Gebiet hatte ich kaum. Auf gutes Essen legte ich allerdings immer schon wert und habe weit vor meinen ersten (bewussten) Besuchen in Sternerestaurants Knochen in der heimischen Küche geröstet, um eine gute Sauce herzustellen und diese zu einem möglichst guten Fleisch zu genießen. Weiterlesen…

5 Kommentare

Eigentlich halte ich nicht viel von Großereignissen, aber die Kombination Thomas Bühner (La vie, Osnabrück) und Kevin Fehling („La Belle Epoque“, Travemünde) im Rahmen des „25. Schleswig-Holstein Gourmet-Festivals“ hatte es einem Freund und mir angetan. Gedacht, gebucht, finden wir uns – insgesamt zu dritt – am heutigen Sonntag im „Columbia Hotel Casino Travemünde“ ein, offen für jegliche positive Überraschung. Weiterlesen…

2 Kommentare

Anlässlich des vom Hotel Ritz-Carlton in Wolfsburg veranstalteten International Festival of Food and Wine (IFFW) begebe ich mich heute erneut in die Autostadt, genauer gesagt ins Restaurant Aqua, Weiterlesen…

Kommentieren