hallo,

ganz ehrlich, mich hat das agape substance im dezember 2012 sehr enttaeuscht. ich war mittags da, das menue war in etwa einer stunde runterserviert/abgespult. der service eher unfreundlich, fast belehrend, der umgang untereinander nun ja und meine tischnummer kannte ich auch sehr schnell. desolee, aber ich moechte nicht als la sept oder was auch immer andauernd tituliert werden. die toiletten erinnern an eine art in-door dixie-klo, moechte ich auch nicht wirklich so direkt vor der nase haben. das essen war sicher sehr gut, in paris scheint topinambur das angesagte gemuese zu sein. aber die gesamte atmosphaere war einfach so, dass ich mich ueberhaupt nicht wohl gefuehlt habe und dann faellt es auch schwer, das essen wirklich zu geniessen.